Lehrkräfte > P-Seminar Burg Trausnitz

P-Seminar: Wunder kann man hören - Audioguide Burg Trausnitz

Hans-Carossa-Gymnasium Landshut

Zehn Schüler/innen des Hans-Carossa-Gymnasiums haben unter der schulischen Leitung von StRin Yvonne Löken in Zusammenarbeit mit Dr. Agnieszka Schneider (Journalistin) und Stephanie Gilles M.A. (Museumspädagogin) einen 13-teiligen Audioguide in den Tonstudios des Bayerischen Rundfunks produziert.

Die akustischen Porträts sind informativ und kreativ, individuell und amüsant. 13 unterschiedliche Objekte aus dem Museum Kunst- und Wunderkammer, Zweigstellenmuseum des Bayerischen Nationalmuseums, haben die Schüler dabei zum Leben erweckt. Jede ihrer vertonten Geschichten versetzt die Zuhörer in die Zeit des 16. und 17. Jahrhunderts, als die Kunstgegenstände gefertigt wurden. Sowohl technische als auch wissenschaftliche Erkenntnisse und auch (kunst-)geschichtliche Hintergrundinformationen sind in die Geschichten verpackt worden.

Die Schüler haben ein Konzept erarbeitet, recherchiert, Informationen zusammengetragen, Experten interviewt, O-Töne geschnitten, Texte geschrieben und umgeschrieben und schließlich im Bayerischen Rundfunk diese auch zum Teil mit Profisprechern aufgenommen.

Berufsfelder

Tontechnik, Geschichte

Kooperationspartner

Bayerischer Rundfunk

Ansprechpartner

Anschrift

Tel.

E-Mail

Yvonne Löken
Hans-Carossa-Gymnasium Landshut

Freyung 630a
84028 Landshut

0871 922360

carossagym@la-hcg.de

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptförderer - baymevbm
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren