Lehrkräfte > P-Seminar Ausstellung zu Kaufbeuren im Ersten Weltkrieg

Ausstellung zu Kaufbeuren im Ersten Weltkrieg

Marien-Gymnasium Kaufbeuren

Zielsetzung war es, zum Jahrestag des Kriegsendes 1918 eine Ausstellung zum 1. Weltkrieg zu konzipieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese wurde mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung im Rathaus Kaufbeuren eröffnet und im historischen Wahrzeichen der Stadt, dem Fünfknopfturm durchgeführt.

Die von den Besuchern erbetenen Spenden gingen – im Sinne des Gedenkens an die Kriegsopfer und die Erinnerung an das Leiden an der Heimatfront – jeweils hälftig an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sowie an die TAFEL Kaufbeuren.

Berufsfelder

Geschichte

Kooperationspartner

Bauer-VerlagThalhofen

Feuerwehrmuseum Kaufbeuren-Ostallgäu e.V.

Förderverein Fünfknopfturm Kaufbeuren e.V.

Frank Hirschvogel Stiftung Schongau

Heimatverein Kaufbeuren e.V

Pflegeheim Wiltschka GmbH Mauerstetten

Stadt Kaufbeuren

Stadtarchiv Kaufbeuren

Stadtmuseum Kaufbeuren

TAFEL Kaufbeuren / Kaufbeurer Gratislädle e.V.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Firma rentsys GbR Allgäu

Historischen Archivs des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren-Ostallgäu

Stadtmuseums Landsberg am Lech

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Anschrift

Tel.

E-Mail

Andreas Merz
Marien-Gymnasium Kaufbeuren

Kemnater Straße 19,
87600 Kaufbeuren

0821-455811600

direktorat@marien-gymnasium.de

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptförderer - baymevbm
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren