Schüler > Berufliche Bildung > Berufliche Bildung - Deine Chance Memmingen

Berufliche Bildung - Deine Chance in der Stadthalle Memmingen

Am 11. Mai 2017 kamen über 1.000 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Unternehmensvertreter in die Stadthalle Memmingen zur Veranstaltung "Berufliche Bildung - Deine Chance". Dieses Event, welches von sprungbrett bayern zweimal im Jahr im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums durchgeführt wird, war das bislang größte der Veranstaltungsreihe.

Über 50 Unternehmen und Institutionen aus der Region stellten den Jugendlichen ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Die Bandbreite der Berufe war dabei sehr groß - vom Polizist über IT Berufe bis hin zu den klassischen Handwerksberufen war alles vertreten.

Ermöglicht wird dieses Event vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Berufliche Bildung – Deine Chance!“ unter der Leitung von Staatsministerin Ilse Aigner.

Auf der Bühne gab es ein abwechslungsreiches Programm mit Vertretern aus Politik und Unternehmen. So konnten die Jugendlichen Staatsministerin Ilse Aigner Fragen zu ihrem beruflichen und politischen Werdegang stellen. 

Zum Abschluss wurde traditionell wieder der "Baum der Zukunft" an die Stadt Memmingen überreicht. Der Baum soll die Verbundenheit mit der Region sowie die Zusammenarbeit der vielen Unternehmen und Institutionen vor Ort symbolisieren.

Ein besonderer Höhepunkt war der Vortrag des zwölfmaligen Schwimmweltmeisters Thomas Lurz. Dieser konnte den Schülerinnen und Schülern spannendes aus seiner Karriere als Freiwasserschwimmer berichten. Dabei war ihm wichtig, den Jugendlichen zu vermitteln, was man alles erreichen kann, wenn man sich klare Ziele setzt und diese konsequent verfolgt.

Ein Freiwasserschwimmer bewegt sich bei Wettkämpfen nicht im Schwimmbecken, sondern in Flüssen, Seen und Meeren. Dementsprechend spannend waren auch die Geschichten, die Thomas Lurz erzählen konnte. So kamen nach dem Vortrag bei den Schülerinnen und Schülern viele Fragen auf. Unter anderem wurde gefragt, ob es schon Angriffe von Haien gab und ob es nicht langweilig wird, mehrere Stunden am Stück zu schwimmen.

Alles wurde bereitwillig beantwortet und den Jugendlichen wurde dabei deutlich, was man alles erreichen kann, wenn man hart dafür kämpft.

Die nächste "Berufliche Bildung" findet am 8. November 2017 in Wunsiedel statt. Weitere Informationen dazu gibt es bald hier auf unserer Homepage.

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptsponsoren - baymevbm
- Sponsoren - Siemens
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren