Schüler

Praktikumsangebot

Ausbildung zum/r Erzieher/in

Fachakademie für Sozialpädagogik Mering

Lechstraße 2
86415 Mering
Telefon: 08233/744900
info@fak-mering.de
https://www.fak-mering.de/

  Ausbildung möglich

Schulart: Gymnasium/FOS/BOS

Plätze: 25

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

Als Erzieher/in kümmerst Du Dich um die Betreuung, Entwicklung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen bis 27 Jahren. Je nach Alter unterscheidet sich auch der Schwerpunkt Deiner Arbeit.

Bei Kindern liegt der Fokus auf der geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung. Hier ist Kreativität und pädagogisches Know-how gefragt. Jugendliche benötigen dagegen eher Unterstützung bei der Bewältigung von privaten oder schulischen Schwierigkeiten. Auch in der Arbeit mit psychisch kranken oder körperlich behinderten Menschen sind Erzieher/innen gefragt - besonders, wenn sie zusätzliche Kompetenzen aus dem Feld der Heil- oder Sonderpädagogik besitzen.

Die Ausbildungszeit an unserer Fachakademie setzt sich grundsätzlich zusammen aus dem zweijährigen Sozialpädagogischen Seminar (SPS), der anschließenden zweijährigen Studienzeit zum/r Erzieher/in und dem abschließenden einjährigen Berufspraktikum.

Je nach Bildungsabschluss und beruflicher Vorbildung kannst Du die Dauer des SPS verkürzen oder direkt in die Erzieherausbildung einsteigen. Dafür benötigst Du entweder eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger/in oder die fachgebundene Hochschulreife (Abschluss an einer FOS).

Ausbildungsinhalte:

- Identität & Professionalität

- Pädagogische Beziehungsgestaltung

- Lebenswelten & Lebenssituationen

- Entwicklungs- & und Bildungsprozesse

- Zusammenarbeit mit Bezugspersonen

- Qualität und Netzwerkarbeit

Über uns:

Die Fachakademie für Sozialpädagogik (FAK) Mering wurde 2016 als erste Fachakademie für die Ausbildung künftiger Erzieher/innen in der Region Aichach-Friedberg gegründet. An unserer FAK in Mering vereinen wir Erfahrung und Innovationskraft für die Ausbildung der gefragten Fachkräfte von morgen.

Unsere Lehrkräfte besitzen umfangreiche Fachkenntnisse und das Wissen über die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen in der Pädagogik und Didaktik. Das ist die Voraussetzung um unsere Studierenden auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen, beziehungs- und gemeinschaftsfähigen, wertorientierten und weltoffenen Erzieherinnen und Erziehern zu begleiten.

Unser Schulträger, das BBZ Augsburg, verfügt über eine langjährige Erfahrung in der beruflichen Bildung medizinischer und pflegerischer Berufe. Wir sind Teil dieses Kompetenz-Netzwerks und profitieren von diesen Erfahrungen in der beruflichen Ausbildung, neuesten Didaktikansätzen und weiteren schulübergreifenden Synergieeffekten.



Voraussetzungen und Anforderungen:

Um an unserer Fachakademie Deine Ausbildung starten zu können, solltest Du folgende Voraussetzungen erfüllen:

1. Du hast einen dieser Abschlüsse erreicht:

- Abitur oder Fachabitur

- Realschulabschluss

- Ausreichende Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2)

2. Dieser Nachweis ist für Dich kein Problem:

- Ärztliches Attest über Deine gesundheitliche Eignung

- Amtliches erweitertes polizeiliches Führungszeugnis



Schulart: Gymnasium/FOS/BOS

Plätze: 25

Ansprechpartner

Fachakademie für Sozialpädagogik Mering
Ansprechpartner: Herr
Nadeshda Appelganz
Anschrift: Lechstraße 2,
86415 Mering
Telefon: 08233/744900
E-Mail: info@fak-mering.de
Web: https://www.fak-mering.de/
Kontaktart: online, schriftlich, telefonisch, über Unternehmensportal bewerben
Jetzt online bewerben
Über Unternehmensportal bewerben

Alle Praktikumsangebote dieses Anbieters

Weitere interessante Praktika

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptförderer - baymevbm
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren