Schüler

Praktikumsangebot

Schülerpraktikum/ freiwilliges Praktikum

Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt

Werner-Siemens-Str. 9
95444 Bayreuth
Telefon: 0921/5062091
einstellungsberatung-bayreuth@polizei.bayern.de
http://www.mit-sicherheit-anders.de

  Ausbildung möglich

Schulart: Gymnasium/FOS/BOS, Realschule, Mittelschule

Plätze: 5

Anzeige teilen:  

Praktikumsinhalte

Interessierten Schülerinnen und Schülern werden Einblicke in die Tätigkeiten des uniformierten Polizeivollzugsdienstes und in die Arbeit der Kriminalpolizei vermittelt.

Über uns:

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

die Bayerische Polizei sucht Nachwuchs. Im Jahr 2018 haben wir über 1500 Ausbildungsplätze in der 2. Qualifikationsebene (ehem. Mittlerer Dienst) und 90 Plätze in der 3. Qualifikationsebene (ehem. Gehobener Dienst) zu vergeben. Weitere Informationen dazu findet Ihr unter www.mit-sicherheit-anders.de

 

Um sich ein Bild vom Beruf Polizeivollzugsbeamter machen zu können, bieten wir eine leider nur begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen an. Das Schülerpraktikum dauert 5 Tage, das freiwillige Praktikum max. 3 Tage.

 

 

Bewerben könnt Ihr Euch dafür bei mir, dem Einstellungsberater für den Werbebereich Bayreuth/Kulmbach. Es sind allerdings hierfür einige Kriterien zu erfüllen.

 

 



Voraussetzungen und Anforderungen:

mindestens 14 Jahre alt

 

mindestens die Note 3 in Deutsch

 

mindestens in der 9. Klasse der Hauptschule (M-Zweig), der Realschule, eines Gymnasiums oder einer sonstigen weiterführenden Schule

 

mindestens 165 cm groß (bis zu einer evtl. Einstellung)

 

Deutsche/r Staatsangehörige/r (Ausnahmen möglich)

 

Gesundheitliche Eignung (u.a Sehfähigkeit, Body-Maß-Index)

 

nicht im Konflikt mit dem Gesetz (Ermittlungsverfahren)

 

nicht in finanziellen Schwierigkeiten

 

Erfüllung des Anforderungsprofils für den Polizeivollzugsdienst (Erscheinungsbild, Auftreten, charakterliche Eignung)

 

 

Solltet Ihr diese Voraussetzungen erfüllen, schickt mir eine Bewerbung. Diese sollte beinhalten:

 

 

 

Motivationsschreiben (Wunschtermin, Größe, Gewicht, ggf. Sehhilfe)

 

Tabellarischer Lebenslauf

 

aktuelles Schulzeugnis

 

 

Nach Eingang und Auswertung Eurer Bewerbung werden die in Frage kommenden Kandidaten von mir kontaktiert, um weitere Einzelheiten zu besprechen.

 

 

Es besteht außerdem die Möglichkeit an einer Schnupperfahrt zur Polizeischule in Nabburg teilzunehmen. Der Besuch dauert einen Tag, ist völlig unverbindlich und findet am 06.09.2017statt. Bewerbungen bitte an folgende Adresse:

 

 

Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt

 

 

z.Hd. Robert Schwarz

 

 

Werner-Siemens-Str. 9

 

95444 Bayreuth

 

 

Ihr könnt mich natürlich für weitere Auskünfte auch per e-mail unter einstellungsberatung-bayreuth@polizei.bayern.de oder unter 0921/ 506-2091 telefonisch erreichen.



Schulart: Gymnasium/FOS/BOS, Realschule, Mittelschule

Plätze: 5

Ansprechpartner

Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt
Ansprechpartner: Herr Polizeioberkommissar
Robert Schwarz
Anschrift: Werner-Siemens-Str. 9,
95444 Bayreuth
Telefon: 0921/5062091
Fax: 0921/5062509
E-Mail: einstellungsberatung-bayreuth@polizei.bayern.de
Web: http://www.mit-sicherheit-anders.de
Kontaktart: schriftlich

Weitere interessante Praktika

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptförderer - baymevbm
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren