Eltern

Ich schaff´s, aber nicht allein - wie Eltern ihre Kinder achtsam auf dem Weg ins Leben begleiten.

In Kooperation mit der Siemens AG laden wir am 09. November wieder zum sprungbrett Elternabend ein. Thema des Abends: Ich schaff´s, aber nicht allein - wie Eltern ihre Kinder achtsam auf dem Weg ins Leben begleiten.

Worum es geht

Gerade bei der Berufswahl sind Jugendliche heute zahlreichen Einflüssen und Anforderungen ausgesetzt. Eigenverantwortung ist daher eine wichtige Voraussetzung, um einen selbstbestimmten Berufsweg wählen zu können.

Im Rahmen des Elternabends stellen wir die Förderung der Eigenverantwortung der Jugendlichen in den Mittelpunkt. Wir werden mit Ihnen als Eltern einen Dialog führen, wie Sie Ihre Kinder bei der Übernahme von Verantwortung für ihr Leben und ihren Berufsweg stärken können.  

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Elternabend, der sowohl die theoretischen Ansätze beleuchtet, als auch alltagsübertragbare Möglichkeiten bietet. Durch den Abend führen, gemeinsam mit sprungbrett bayern, Dirk Bayer, Theaterpädagoge und Elterncoach sowie Bernd Neuhoff, Sozialpädagoge und Familientherapeut

Bei Interesse können Sie an einer Führung durch das Siemens-Ausbildungszentrum von 16:00 – 16:45 Uhr teilnehmen, bei der Sie einen Einblick in die unterschiedlichen vor Ort angebotenen Ausbildungsberufe erhalten.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen lebhaften Dialog!

Infos kompakt

Datum

09. November 2015

Rundgang Ausbildungszentrum (optional)

ab 16 Uhr

Beginn Elternabend

17 Uhr

Ende (ca.)

ca. 20 Uhr

Adresse

Siemens AG
Gebäude 10
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München

Downloads

- Projektträger - SW_bbw
- Förderer - Förderer WiMi
- Hauptsponsoren - baymevbm
- Sponsoren - Siemens
- Kooperationspartner - Kooperationspartner DEHOGA Kooperationspartner BRK Kooperationspartner ISB Kooperationspartner Dachdecker Kooperationspartner Jugendfeuerwehr
Javascript is currently disabled.
This site requires Javascript to function correctly.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren