Ein Projekt des bbw e.V

Impressum

sprungbrett bayern

sprungbrett bayern ist ein Projekt von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern. Die Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern wird getragen vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Infanteriestraße 8
80797 München

Telefon: 089 44108-135
E-Mail:   info@sprungbrett-bayern.de
Internet: www.sprungbrett-bayern.de, www.bbw.de

Aufsichtsratsvorsitzender und Präsident
Hubert Schurkus

Aufsichtsrat
Hubert Schurkus (Vorsitzender), Wolfram Hatz (Stellvertreter des Vorsitzenden), Gerald Holzmann, Dr. Jürgen Reul

Mitglieder des Präsidiums
Dr. Thorsten Arl (Stellvertreter des Präsidenten), Holger Busch, Andreas Herthum, Frank Hurtmanns, Moritz Kippenberger, Thomas Leubner (Stellvertreter des Präsidenten), Dr. Michael Niebler, Dr. Christof Prechtl, Stefan Satl, Josef Schelchshorn, Thomas Schmid, Dieter Vierlbeck, Walter Vogg

Vorstandsvorsitzende
Sandra Stenger

Vorstand
Jörg Plesch (Vorstand Finanzen), Josef Weingärtner (Vorstand operativ)

Ehrenvorsitzender des Vorstands
Prof. Günther G. Goth †

Stellvertretender Geschäftsführer
Michael Mötter

Registernummer
Vereinsregister des Amtsgerichts München: VR 6520

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 129514203

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV / §5 TMG
Katrin Klinger

Unternehmensbetreuung, Texte & Inhalte
Dirk Schönland
Mail: dirk.schoenland@bbw.de

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Einhaltung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG)
Der bbw-Unternehmensgruppe ist der globale Schutz der Menschenrechte und der Umwelt in den Lieferketten sowie in der täglichen Arbeit wichtig. Im Sinne des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) ist ein dementsprechendes Beschwerdesystem eingerichtet, über welches Verstöße vertraulich gemeldet werden können.

Meldungen können an unseren Menschenrechtsbeauftragten unter der E-Mail-Adresse: beschwerde@bbw.de oder telefonisch unter der Rufnummer: +49 89 44108-366 gemeldet werden.

Hinweisgeberkanal
Mit nachstehendem Link gelangen Sie direkt zum Hinweisgeberportal.